Bei ITO Design ist vieles in Bewegung. Ob innovative Produktneuheiten, Awards oder Messetermine – hier bleiben Sie auf dem Laufenden.

  • Beide
  • Deutschland
  • Schweiz

Uebobo Hocker gewinnt iF Design Award 2018

4. Februar 2018

Uebobo, der innovative Hocker im minimalistischen Look aus dem Hause ITO Design, wurde mit dem iF Design Award 2018 ausgezeichnet. Beim iF Award prämiert eine 63-köpfige, internationale Expertenjury jährlich herausragende Designleistungen – und das schon seit 65 Jahren. Dieses Jahr wurden unter 6.400 Einsendungen aus 54 Ländern die besten Arbeiten ausgewählt.

Der Uebobo Hocker wurde für UE Furniture entworfen. Sein schlichtes Design ist überraschend funktional: Mit seiner farbenfrohen Hülle aus hochelastischem Textil dreht, neigt und streckt der Hocker sich, ohne jemals seine ikonische Form zu verlieren.



Nach oben

Profim Hocker Mickey von ITO Design gewinnt German Design Award 2018

15. Januar 2018

Unser für die polnische Firma Profim entworfener Sitz-Steh-Hocker Mickey hat den Hauptpreis beim German Design Award 2018 gewonnen. Der Preis zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Jury.

Mickey ist ein vielseitiger, bequemer Hocker mit einem Höhenverstellbereich von bis zu 330 mm und integrierter Fußstütze, der sich leicht in eine Stehhilfe verwandelt. Seine Pendelbewegung um etwa 10° nach allen Seiten fördert dynamisches Sitzen. Der Stuhl wurde erstmals 2016 auf der Orgatec Messe in Köln vorgestellt. Seit Mitte 2017 wird von Profim in Serie produziert. Wir freuen uns über die weiterhin sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit Profim, die uns eine solch renommierte Auszeichnung eingebracht hat.



Nach oben

Profim Violle Bürostuhl von ITO Design gewinnt German Design Award 2018

15. Januar 2018

Unser für die polnische Firma Profim entworfener Premium-Bürostuhl Violle hat den German Design Award 2018 gewonnen. Der Preis zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Jury.

Violle ist ein Büro- und Konferenz-Drehstuhl mit hohem Designanspruch. Im Fokus steht der hochwertige Aluminiumrahmen der Rückenlehne, die als Netz- oder Polsterrücken erhältlich ist. Gleichzeitig ist Violle ein sehr ergonomischer Stuhl mit einer innovativen Synchronmechanik. Der Stuhl wurde erstmals 2016 auf der Orgatec Messe in Köln vorgestellt. Voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2018 wird er bei Profim erhältlich sein. Wir freuen uns über die weiterhin sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit Profim, die uns eine solch renommierte Auszeichnung eingebracht hat.



Nach oben

Türkisches Magazin „Konsept Projeler“ stellt ITO Design vor

13. Januar 2018

Das türkische Design-Magazin Konsept Projeler ist auf ITO Design zugekommen, weil es einen Beitrag über das deutsch-schweizerische Design-Studio veröffentlichen wollte. In der aktuellen Ausgabe ist dieser nun zu lesen.

In dem Interview geht es um die Entstehungsgeschichte von ITO Design, die Vorteile eines multinationalen Teams und die Aufgabenverteilung im Team. Außerdem wird die Design-Philosophie von ITO Design beleuchtet und der typische Design-Prozess wird am Beispiel des TeamUP Chair aufgezeigt. Schließlich geht es um aktuelle Projekte bei ITO Design und ein Rat an Nachwuchsdesigner rundet den Beitrag ab. Das Interview in englischer Sprache können Sie hier lesen.



Nach oben

ITO Design Germany ist umgezogen – jetzt finden Sie uns in Fürth

12. Januar 2018

Die deutsche Niederlassung von ITO Design hat ihren Standort gewechselt: Während wir bislang in Nürnberg ansässig waren, befindet sich unser Büro nun in Fürth.

Als neuen Standort haben wir uns ein besonderes Gebäude ausgesucht: die sogenannten Malzböden, das historische, denkmalgeschützte Fabrikgebäude der ehemaligen Brauerei Humbser von 1887. Nach Sanierung und Modernisierung sind die Malzböden zu einer attraktiven Gewerbeimmobilie geworden, die innovative Raumkonzepte bietet – genau das Richtige für ITO Design. Hier erfahren Sie mehr über unseren neuen Standort: www.malzboeden.de – statten Sie uns dort doch einmal einen Besuch ab.



Nach oben

Der Haworth Fern Bürostuhl in grün und der ITOKI FF Bürostuhl in weiss und blau, beide von ITO Design, mit Logo des Red Dot Design Awards

ITO Design gewinnt zwei Red Dot Design Awards 2017

5. Juli 2017

Zwei unserer neuesten Produkte, der Haworth Fern und ITOKI FF, wurden diese Woche für innovative Ergonomie und neuartiges Design mit einem Red Dot Design Award 2017 ausgezeichnet. Der Red Dot Design Award ist ein international hoch angesehener Preis für gutes Design und wir freuen uns, diesen dieses Jahr gleich für zwei unserer Produkte annehmen zu dürfen.



Nach oben

G7-Gipfel in Japan mit FF Bürostühlen ausgestattet

23. Juni 2017

Beim 42. G7-Gipfeltreffen im japanischen Ise-Shima kamen unter dem Vorsitz des japanischen Premierministers Shinzō Abe die Regierungschefs der Gruppe der Sieben sowie Gastteilnehmer aus anderen Nationen zusammen. Für den optimalen Sitzkomfort während des zweitägigen Gipfels sorgte eine Entwicklung von ITO Design: Alle Teilnehmer sassen auf dem ITOKI FF. Der mehrfach preisgekrönte Bürostuhl mit dem innovativen Origami-Design verhindert Ermüden selbst bei langem Sitzen – genau das Richtige für ein internationales Gipfeltreffen. Bildquelle: www.japan.go.jp



Nach oben

Profim Mickey Hocker von ITO Design in schwarz, weiss, grau und beige an modernem Gruppenarbeitsplatz

Hocker Mickey gewinnt TOP DESIGN award 2017

2. Mai 2017

Von ITO Design für die polnische Firma Profim entwickelt, wurde der innovative Hocker Mickey nun mit dem TOP DESIGN award in der Kategorie Büro ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um Polens renommierteste Auszeichnung im Bereich Industriedesign. Eine internationale Jury kürt Paradebeispiele gelungenen Designs aus aller Welt.

Mickey passt sich ideal den veränderten Anforderungen an modernen Arbeitsplätzen an: Der besonders grosse Höhenverstellbereich verwandelt ihn bei Bedarf vom klassischen Hocker in eine Stehhilfe. Der Hocker folgt der Körperhaltung des Nutzers, indem er sich seitlich neigt. Als besonders kompaktes und mobiles Möbel lässt sich Mickey mühelos tragen und wird so Teil einer flexiblen, spontan wandelbaren Arbeitsumgebung. Die Kollektion wird ab Sommer 2017 verfügbar sein.



Nach oben

Ein schwarzer ITOKI FF Bürostuhl von ITO Design mit Origami-Rückenlehne neben Logo des iF Awards

iF Gold Award für den FF

10. März 2017

Nach zwei renommierten Awards aus Japan und Chicago gewinnt der FF jetzt auch Gold beim iF Design Award. Für diese Auszeichnung wählte eine 58-köpfige Jury unter Einreichungen aus 59 Ländern ihre Favoriten aus. Der iF Design Award honoriert vor allem klaren Nutzen sowie Qualität in Exekution, Material und Konzept.

Der FF ist das Ergebnis eines dreijährigen Entwicklungsprozesses: Seine komplett bewegliche Rückenlehne reagiert intuitiv auf die Bewegungen des Benutzers. Beim Zurücklehnen kontrahieren die Seiten des Stuhls automatisch und erhöhen so die Stützwirkung auf das Becken. Der Stuhl umfasst sowohl aufrechte Sitzpositionen zum Arbeiten als auch Liegepositionen in einem Winkel von über 50°. Er ist in schwarz und weiss erhältlich, kombinierbar mit 10 verschiedenen Stofffarben.



Nach oben

Das Heck des Autos zum Transport von Kindern mit Rollstühlen mit Sponsoren-Aufklebern, darunter ITO Design Schweiz

ITO Design sponsert Auto für Kinder mit Behinderung

7. März 2017

Familien, in denen Kinder mit körperlicher Behinderung leben, stehen oft vor besonderen Herausforderungen beim Thema Mobilität: Ein Rollstuhl beansprucht sehr viel Stauraum im Auto, sodass bei Ausflügen oft nicht die ganze Familie mitfahren kann. Um diese Situation zu verbessern, stellte die Kinderspitex im Kanton Zug nun ein rollstuhltaugliches Fahrzeug zur Verfügung, in dem eine 5-köpfige Familie samt Rollstuhl sicher Platz findet. Die Familien können das Auto gratis mieten und tragen nur die Treibstoffkosten selbst.

Neben anderen Sponsoren beteiligte sich auch ITO Design Schweiz an der Finanzierung des Fahrzeugs. Das Auto kann ab sofort unter www.spitex-mobile.ch reserviert werden.



Nach oben

Ein schwarzer ITOKI FF Bürostuhl von ITO Design mit Origami-Rückenlehne neben Logo des Chicagoer Good Design Awards

FF Bürostuhl holt Chicagoer Good Design Award

30. Januar 2017

Nachdem der 2016 von ITO Design kreierte FF, ein von Origami inspirierter Bürostuhl mit herausragender Rückenunterstützung, bereits den japanischen Good Design Award gewann, wird der Stuhl jetzt auch mit dem Good Design Award des Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design honoriert. Für diesen hochrenommierten Designpreis zählen Kriterien wie Innovation, Nachhaltigkeit, Kreativität, Technologie, Material und ökologisch verantwortliches Design.

Der FF ist das Ergebnis eines dreijährigen Entwicklungsprozesses: Seine komplett dehnbare Rückenlehne reagiert intuitiv auf die Bewegungen des Benutzers. Beim Zurücklehnen kontrahieren die Seiten des Stuhls automatisch und erhöhen so die Stützwirkung auf das Becken. Der Stuhl umfasst sowohl aufrechte Sitzpositionen zum Arbeiten als auch Liegepositionen in einem Winkel von über 50°. Er ist in schwarz und weiss erhältlich, kombinierbar mit zehn verschiedenen Stofffarben.



Nach oben

Neun neue ITO Design Kreationen von links nach rechts: TeamUP, Fern, Tensa Next, 1000, FF, Kino, Violle, Wyspa und Mickey

Neun neue Kreationen auf der ORGATEC 2016 in Köln

21. Oktober 2016

Vom 25.-29. Oktober 2016 öffnet die alle zwei Jahre stattfindende Messe ORGATEC wieder ihre Tore für ein internationales Publikum. Gemäss dem diesjährigen Motto „Creativity Works“ wird ITO Design mit neun innovativen Produkten dort vertreten sein und frischen Wind an moderne Arbeitsplätze bringen. Bei der Umsetzung dieser Projekte hat ITO Design mit internationalen Partnern aus USA, Japan und anderen Ländern kollaboriert.

Unter den Ausstellungsstücken auf der ORGATEC 2016 ist zum Beispiel der TeamUP Bürostuhl: ein Adhoc-Arbeitsplatz, der sich flexibel verschiedenen Arbeitsanforderungen anpasst, von Einzelarbeit bis Teamwork. Beim Fern Stuhl steht die richtige Haltung im Vordergrund; er bietet ein nie gekanntes Niveau von ganztägigem Sitzkomfort. Ein weiteres herausragendes Produkt ist der FF Bürostuhl, dessen dreidimensionale, von Origami inspirierte Form in besonderer Weise den Rücken unterstützt.

Besuchen Sie die ORGATEC 2016 in Köln und erleben Sie TeamUP, Fern, FF und sechs weitere Kreationen aus nächster Nähe. Kaufen Sie Tickets unter www.orgatec.de. Sie finden die folgenden brandneuen Kreationen auf der ORGATEC 2016: TeamUP (Interstuhl), Fern (Haworth), Tensa Next (König + Neurath), 1000 (Kinnarps), FF (ITOKI), Kineo (Forma 5), Violle, Wyspa Tisch und Mickey (Profim).



Nach oben

Ein schwarzer ITOKI FF Bürostuhl von ITO Design mit Origami-Rückenlehne neben Logo des japanischen Good Design Awards

FF Bürostuhl gewinnt Good Design Award 2016

20. Oktober 2016

In Kollaboration mit dem japanischen Unternehmen ITOKI kreierte ITO Design 2016 den FF, einen von Origami inspirierten Bürostuhl mit herausragender Rückenunterstützung. Bereits wenige Monate später wurde das Projekt mit dem Good Design Award 2016 ausgezeichnet. Der vom Japan Institute for Design Promotion verliehene Preis ehrt kreative Arbeiten, die wertbringend für unseren Alltag sind.

Der FF ist das Ergebnis eines dreijährigen Entwicklungsprozesses: Seine komplett dehnbare Rückenlehne reagiert intuitiv auf die Bewegungen des Benutzers. Beim Zurücklehnen kontrahieren die Seiten des Stuhls automatisch und erhöhen so die Stützwirkung auf das Becken. Der Stuhl umfasst sowohl aufrechte Sitzpositionen zum Arbeiten als auch Liegepositionen in einem Winkel von über 50°. Er ist in schwarz und weiss erhältlich, kombinierbar mit 10 verschiedenen Stofffarben.

Wenn Sie den FF aus nächster Nähe erleben möchten, besuchen Sie die ORGATEC 2016 in Köln, wo der Stuhl ausgestellt sein wird. Erfahren Sie mehr über die Messe unter www.orgatec.de.



Nach oben

Zwei ergonomische ITO Design TeamUP Bürostühle in blau, grün und weiss

Treffen Sie unseren innovativen TeamUP Bürostuhl

19. Oktober 2016

In Zusammenarbeit mit Interstuhl und BASF enthüllt ITO Design endlich seinen neuen TeamUP Bürostuhl. Die Idee zum Stuhl entstand im Rahmen eines Design-Wettbewerbs, den BASF im Mai 2014 ausschrieb. Das Konzept von ITO Design gewann den Wettbewerb: Mit High-Tech-Materialien sollte eine ganz neue Art von Stuhl erschaffen werden – und das ist gelungen.

TeamUP kombiniert die Mobilität eines Konferenzstuhls mit dem Komfort eines Sessels: Dank seines geringen Gewichts und seiner Anti-Rutsch-Rollen kann der Stuhl leicht bewegt werden, während sein Polyurethan-Rückenpolster für optimalen Komfort sorgt. Das Besondere beim TeamUP ist, dass er sich flexibel jeder Situation anpasst: Durch das Auffalten seiner Seitenelemente entsteht augenblicklich Privatsphäre und eine ideale Atmosphäre für Konzentrationsaufgaben; und für Teamarbeit können mit seinen seitlichen Magnetelementen bis zu vier Stühle zu einem Kreis verbunden werden.

Wenn Sie den TeamUP aus nächster Nähe erleben möchten, besuchen Sie die ORGATEC 2016 in Köln oder die K Messe in Düsseldorf, wo der Stuhl ausgestellt sein wird. Erfahren Sie mehr über die Messen unter www.orgatec.de und www.k-online.de. Mehr Information zum TeamUP finden Sie auf der offiziellen Microsite.



Nach oben

Der moderne Arbeitsplatz braucht umfassendere Ergonomie

15. August 2016

In einem Dialog mit Michael O’Neill, Head of Global Workplace Research bei Haworth, sprach der Designer Carlo Shayeb von ITO Design im August 2016 über die veränderten Anforderungen an Ergonomie an modernen Arbeitsplätzen: Während sich ergonomische Optimierungen früher auf Zellenbüros und Individualarbeitsplätze beschränkten, finden in heutigen Unternehmen viel mehr kollaborative Aufgaben statt – was es nötig macht, auch für Gruppen- und Steharbeitsplätze ergonomische Standards zu etablieren. 

Das redaktionell aufbereitete Gespräch, basierend auf den Haworth White Papers, wurde nun auf der Website des Designmagazins Dezeen veröffentlicht.



Nach oben

Die neue ITO Design Website ist online

8. August 2016

Mit dem Launch einer komplett überarbeiteten Website präsentiert sich ITO Design im cleanen, modernen Look. Die bisher auf separaten Websites vertretenen Standorte ITO Design Deutschland und ITO Design Schweiz sind jetzt auf der neuen Plattform vereint und können über die Sprachauswahl aufgerufen werden. Sehen Sie sich auf unserer Website um und entdecken Sie unsere Projekte. Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen, unsere Philosophie und unsere Leistungen und finden Sie heraus, was es Neues bei ITO Design gibt. Wenn Sie gerne mit uns zusammenarbeiten würden oder wenn Sie Fragen zu unserer Arbeit haben, kontaktieren Sie uns einfach unter mail@ito-design.com.



Nach oben